» » » Wenn nicht mit MHL dann wenigstens mit Miracast (Beamer und Android)

Wenn nicht mit MHL dann wenigstens mit Miracast (Beamer und Android)

Auch dies ein umfangreiches Thema, über welches ich mich schon früher einmal geäussert habe. Leider gibt es immer mehr (?) Android-Geräte, welche MHL (nötig für eine kabelgebundene Verbindung zwischen einem Android-Tablet/Smartphone und einem Beamer) nicht mehr (?!) unterstützen.

Von Google wird mit Chromecast eine Alternative angeboten. Leider funktioniert diese nur ab und zu mal wieder und mal wieder nicht – wie in meinem letzten Tablet-Workshop. Fast eine Stunde habe ich versucht eine solche Verbindung einzurichten aber ohne Erfolg.

Im Zusammenhang mit der Suche nach einem neuen Smartphone bin ich auf einen Artikel gestossen, welcher mich an meinen Miracast-Dongle erinnerte. Gedacht getan, machte ich einen Test und siehe da, die Verbindung gelang auf Anhieb über die Funktion “Quick-Connect” auf meinen Samsung-Geräten. Dazu brauche ich keine Verbindung mit dem Internet wie beim Chromecast.

Hier noch den Miracast-Dongle, welchen ich im Moment erfolgreich im Einsatz habe:

www.tabletlernen.ch by Stefan Gisler